Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Schafft Wissen. Seit 1502.

Jubiläum: 200 Jahre Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg

Das Jahr 2017 steht für die Martin-Luther-Universität im Zeichen der Vereinigung der Universitäten Halle und Wittenberg vor 200 Jahren. Das Programm im Jubiläumsjahr gibt es unter www.uni-halle.de/200.


Willkommen an der Uni Halle!

Im Welcome-Portal gibt es alles Wissenswerte zum Studienbeginn, zu den Einführungsveranstaltungen, zur Studienfinanzierung, zum Wohnen, zu Freizeitaktivitäten und zu vielen Dingen mehr. [ mehr ... ]


Erstmals über 100 Deutschlandstipendien für Studierende der Uni

Die Uni Halle vergibt zum Wintersemester 102 Deutschlandstipendien. Diese werden von insgesamt 58 Stiftern gefördert. Die feierliche Übergabe der Stipendienurkunden findet am Dienstag statt. In der Aula im Löwengebäude begrüßt Rektor Prof. Dr. Udo Sträter die Stipendiaten und Förderer. Zu Gast ist auch Dr. Jürgen Ude, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung.

[ mehr ... ]

Zeitweise Abschaltung der Telefonanlage

Auf Grund von Umrüstungsarbeiten der Telefonanlage sind die verschiedenen Standorte der Universität zeitweise telefonisch nicht erreichbar. Weitere Informationen zu den Ausfallzeiten auf den Seiten des IT-Servicezentrums.

[ mehr ... ]

Start mit über 4.100 neuen Studierenden ins Studienjahr

Mit insgesamt über 19.900 Studierenden startet die Uni Halle in das Wintersemester 2017/18. Von den über 4.100 Studierenden, die nun ihr erstes Semester an der MLU beginnen, sind 700 Studierende, die Lehrerinnen und Lehrer werden wollen. Damit bewegen sich die Einschreibezahlen insgesamt auf dem Niveau des Vorjahrs.

[ mehr ... ]

Konkurrierende Kräfte: Wie Moleküle ihre Struktur erhalten

Eine in sich verdrehte Doppelhelix: Das ist die markante Struktur der DNA, die aus großen Molekülen besteht. Welche Kräfte dabei innerhalb der Moleküle wirken und ihnen so ihre charakteristische Struktur geben, haben Chemiker und Physiker der Uni Halle nun anhand synthetisch hergestellter Moleküle untersucht. Dabei fanden sie heraus, dass es vor allem zwei charakteristische Kräfte gibt, die sich gegenseitig verstärken oder abschwächen können.

[ mehr ... ]

Schub für die Forschung: Ministerin Wanka übergibt Proteinzentrum

Die Martin-Luther-Universität ist um ein neues Forschungszentrum reicher: Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka hat das "Proteinzentrum Charles Tanford" an die Uni Halle übergeben. Dort bündelt die Universität ihre Expertise im Bereich der Proteinbiochemie. Der Bund und das Land Sachsen-Anhalt haben gemeinsam rund 40 Millionen Euro in den Forschungsneubau investiert.

[ mehr ... ]

Physiker entwickeln Idee für magnetische Nano-Speichermedien

Nahezu alle modernen Speichermedien basieren auf Magneten und magnetischen Eigenschaften, die immer kleiner werden. Physiker aus Halle und Stanford haben jetzt nachgewiesen, dass sich mit Hilfe von Elektronenstrahlen magnetische Strukturen auf extrem kleinen Nanoscheiben nutzen lassen, um Daten zu speichern. Ihre Studie erschien kürzlich im internationalen Fachjournal "Applied Physics Letters".

[ mehr ... ]

Projektseite für den Relaunch der Uni-Website

Der Internetauftritt der Uni Halle ist das digitale Aushängeschild der Hochschule. Doch aktuell können nicht alle Anforderungen an eine zeitgemäße Website erfüllt werden. Das jetzt gestartete Projekt "Web-Relaunch“ macht sich zur Aufgabe, den Internetauftritt technisch und optisch zu modernisieren. Informationen und Ansprechpartner finden Sie auf der Projektwebsite.

[ mehr ... ]

Engagement für Flüchtlinge

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unterstützt studierwillige Flüchtlinge mit folgenden Beratungsangeboten und Maßnahmen.

[ mehr ... ]

Newsarchiv

Zum Seitenanfang