Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2010

Millionen-Förderung für Forschung zu synthetischen Molekülen

29.01.2010: Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert eine neue Forschergruppe (FOR 1145) zur „Strukturbildung von synthetischen polyphilen Molekülen mit Lipidmembranen“ über einen Zeitraum von drei Jahren mit rund 1,6 Millionen Euro. Sprecher der Forschergruppe ist Prof. Dr. Alfred Blume vom Institut für Chemie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU). Sämtliche Arbeitsgruppen sind an der MLU angesiedelt.

[ mehr ... ]

Familienfreundlichkeit ist Titelthema des neuen Unimagazins

26.01.2010: Ab Mittwoch, 27. Januar, liegt die erste Ausgabe 2010 des halleschen Unimagazins „scientia halensis“ an den üblichen Punkten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie in einigen halleschen Buchhandlungen und im Uni-Shop im Marktschlösschen kostenlos aus. Titelthema des Magazins ist die familiengerechte Hochschule.

[ mehr ... ]

Sportpsychologie-Student Philipp Auerswald ist Wettkönig

24.01.2010: MLU-Student Philipp Auerswald wurde am Sonnabend in der ZDF-Show "Wetten, dass..?" von den Zuschauern zum Wettkönig gewählt. Er war zuvor die Altenberger Bobbahn auf Schlittschuhen hinuntergefahren - und hatte dabei ein kleines Spielzeugauto aus einem Schokoladen-Ei zusammengebaut.

[ mehr ... ]

Neue Stiftungsprofessur für Recht des geistigen Eigentums an MLU

22.01.2010: Zum kommenden Sommersemester richtet die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) eine „Gundling-Professur für Recht des geistigen Eigentums“ ein. Gestiftet wird die Professur von der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau. Am Freitag, 22. Januar 2010, trafen sich die Vertragspartner zum Austausch über das bereits angelaufene Auswahlverfahren.

[ mehr ... ]

Alumni-Projekt der Universitäten Halle-Wittenberg und Addis Abeba: Pilotphase abgeschlossen

19.01.2010: Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und die Addis-Abeba-Universität (AAU) haben ihre Kooperation in den vergangenen drei Jahren deutlich intensiviert. Ihr gemeinsames Alumni-Projekt, gefördert vom Deutschen Akademischen Austauschdienst, ist in dieser Zeit erfolgreich angelaufen. Zum Abschluss der Förderphase reist eine MLU-Delegation zu einem Experten-Workshop nach Äthiopien.

[ mehr ... ]

Mit neuen Krawatten im Kampf gegen Klischees

19.01.2010: Mit einem bunten Reigen von Veranstaltungen begrüßte die MLU am Freitag, 15. Januar 2010, offiziell das neue Jahr. Auf die festliche Übergabe der Urkunden an die Promovenden und Habilitanden folgte ein kurzweiliger Neujahrsempfang und zum Abschluss ein fulminantes Konzert des Akademischen Orchesters. Einige Impressionen präsentiert scientia halensis in Wort und Bild(ergalerie).

[ mehr ... ]

Soziale Krisen und persönliches Glück – Theologische Tage in Halle

18.01.2010: Den weitesten Weg zu den traditionellen Theologischen Tagen der Theologischen Fakultät der Martin-Luther-Universität hat Bischof Dr. Owden Mdegella: Er reist extra aus Tansania an, um am 20. und 21. Januar 2010 mit Theologen und Religionspädagogen über „Soziale Krisen und persönliches Glück“ zu diskutieren. Erwartet werden zudem die Landesbischöfin der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands, Ilse Junkermann, sowie Professor Ulrich Blum, Präsident des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) und Glücksforscher Propst Dr. Johann Hinrich Claussen.

[ mehr ... ]

Luther-Urkunden und „die Bedeutung der Sprache“

14.01.2010: Im Rahmen einer Festveranstaltung erhalten am Freitag, 15. Januar 2010, 15 Uhr, Promovenden und Habilitanden der Martin-Luther-Universität ihre Urkunden. An Nachwuchswissenschaftler, die ihre Promotion mit der Note summa cum laude abgeschlossen haben, werden Luther-Urkunden verliehen. Den Festvortrag hält Prof. Dr. Karin M. Eichhoff-Cyrus, Honorarprofessorin an der MLU und Geschäftsführerin der Gesellschaft für deutsche Sprache, zum Thema „Die Bedeutung der Sprache beim Werte-Transfer in den Medien“.

[ mehr ... ]

Martin-Luther-Universität präsentiert Jahrbuch

13.01.2010: Die Martin-Luther-Universität präsentiert zum vierten Mal ein umfangreiches, hochwertig gestaltetes Jahrbuch mit journalistisch aufbereiteten Informationen über bedeutende Ereignisse und Entwicklungen an der Universität. Die Beiträge reflektieren in Wort und Bild die großen Fortschritte, die die MLU im Jahr 2009 gemacht hat – insbesondere in der Profilierung der Lehre und Forschung, bei der Drittmitteleinwerbung sowie als regionaler und internationaler Partner.

[ mehr ... ]

Martin-Luther-Universität lädt zum Neujahrskonzert ein

11.01.2010: Am Freitag, 15. Januar 2010, lädt die Martin-Luther-Universität zu ihrem traditionellen Neujahrskonzert um 19 Uhr in die Aula des Löwengebäudes am Universitätsplatz ein. Das Akademische Orchester der MLU präsentiert unter Leitung von Matthias Erben ein vielgestaltiges Programm mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi und Julius Fucik, das von Kirchenmusik (Exsultate jubilate) über das Solokonzert bis zu gehobener Unterhaltung und mitreißender Lebensfreude (Fucik) reicht. Der Eintritt ist frei.

[ mehr ... ]

Ausnahme-Gitarrist Maximilian Mangold spielt in der Universitätsaula

04.01.2010: Laut Klassik-Magazin „Fono Forum“ ist Maximilian Mangold „einer der künstlerisch interessantesten deutschen Gitarristen“. Am Mittwoch, 20. Januar 2010, spielt er in der Reihe „aula konzerte halle“. Der vielfach ausgezeichnete Künstler bringt Werke ganz unterschiedlicher Komponisten zu Gehör, von John Downland über Johann Sebastian Bach bis Joaquin Rodrigo.

[ mehr ... ]

Jahr 2009

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

20.12.2009: Die MLU hat 2009 ihre Attraktivität erneut unter Beweis gestellt. Viele neue Studierende durften wir begrüßen, viele Forschungserfolge feiern. Auch hat die Universität das Zertifikat zum "audit familiengerechte hochschule" erhalten. Im Namen des Rektorats danke ich allen Angehörigen und Freunden der Universität für ihre Anstrengungen, die zu den positiven Resultaten geführt haben. Natürlich dürfen wir nicht vergessen, dass die MLU sich in einer schwierigen finanziellen Lage befindet und vor großen Herausforderungen steht. Umso mehr gilt es, nun Kraft zu tanken. Die Feiertage mögen Ihnen dazu Gelegenheit geben. Ihnen und Ihren Familien wünsche ich frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Prof. Dr. Dr. h.c. Wulf Diepenbrock
Rektor

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang