Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2009

Bananenförmige Moleküle bilden Flüssigkeit
mit überraschenden Eigenschaften

06.08.2009: Eine internationale Forschergruppe hat etwas Ungewöhnliches gefunden: die Chiralität einer Flüssigkeit, die aus nicht-chiralen, bananenförmigen Molekülen besteht. Der Chemiker Prof. Dr. Carsten Tschierske von der Martin-Luther-Universität ist Mitautor des entsprechenden Artikels im Wissenschaftsmagazin „Science“. Das Forschungsgebiet von Tschierske berührt gleich zwei Schwerpunkte der hallschen Universität: die Bio- und die Materialwissenschaften. Seine Arbeit ist Teil des an der MLU angesiedelten Landesexzellenznetzwerks „Nanostrukturierte Materialien".

[ mehr ... ]

Preis für Innovationen in Studium und Lehre ausgelobt

31.07.2009: Die Vereinigung der Freunde und Förderer der MLU lobt erneut einen Preis für das innovativste Konzept in Studium und Lehre aus. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wird an Einzelpersonen oder Lehrgruppen vergeben. Vorschlagsberechtigt sind alle Wissenschaftler der MLU.

[ mehr ... ]

Neuer Pressespiegel online

30.07.2009:  Mehr Artikel und zahlreiche Suchfunktionen für eine zielgerichtete Recherche – mit diesen Neuerungen wartet der Pressespiegel der MLU auf. Das Service-Angebot der Pressestelle umfasst ab sofort eine Auswahl von Meldungen über die Universität aus rund 8500 Online-Medien. Die Artikel sind mit nur einem Mausklick verfügbar. Zudem liefert der Pressespiegel einen Überblick über die Medienresonanz der MLU in deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften – allerdings stehen die Artikel selbst aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung.

[ mehr ... ]

Neuer Pressespiegel online

29.07.2009:  Ab sofort bietet die MLU-Pressestelle einen erweiterten Pressespiegel mit zahlreichen Suchfunktionen an. Dort sind ausgewählte Meldungen aus mehr als 8.500 Online-Medien verfügbar. Der täglich aktualisierte Pressespiegel liefert zudem einen Überblick über die Resonanz in deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften – die Print-Artikel selbst können allerdings aus urheberrechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden.

[ mehr ... ]

Weinberg Campus: Universität bezieht ehemalige Kasernengebäude

23.07.2009: Die Vorlesungszeit ist zu Ende, der Umzug bereits in vollem Gange: Bis zum Wintersemester wird in Halles Stadtteil Heide-Süd aus einem ehemaligen Kasernengelände endgültig ein universitärer Campus. Die MLU steht somit kurz davor, ein großes Ziel zu erreichen: die Konzentration ihrer Naturwissenschaften am Weinberg Campus, Ostdeutschlands zweitgrößtem Wissenschafts- und Technologiepark.

[ mehr ... ]

Studentische Experten beraten mitteldeutsche Unternehmen

20.07.2009: Ab dem Wintersemester 2009/10 können Studierende der MLU in studentischen Expertengruppen an einer praxisrelevanten Aufgabenstellung eines kleinen oder mittelständischen Unternehmens aus Sachsen-Anhalt arbeiten. Den Studierenden wird dadurch die Möglichkeit gegeben, schon während des Studiums ihre fachlichen Kompetenzen bei regionalen Unternehmen unter Beweis zu stellen und Schlüsselqualifikationen zu erwerben.

[ mehr ... ]

Promotionsstudiengang „Sprache – Literatur – Gesellschaft“
mit überregionaler Resonanz

20.07.2009: Mit dem neuen Promotionsstudiengang "Sprache – Literatur – Gesellschaft" ist in den Sprach-, Sprech- und Literaturwissenschaften an der Internationalen Graduiertenakademie der MLU ein forschungsorientiertes, interdisziplinär strukturiertes Lehrprogramm gestartet, das sich reger Nachfrage erfreut. Bewerbungen für die Aufnahme in den Studiengang zum Wintersemester 2009/2010 sind noch bis zum 31. August 2009 möglich.

[ mehr ... ]

Landesarchäologe Harald Meller wird Honorarprofessor

17.07.2009: Der Direktor des Landesamts für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt/Landesmuseum für Vorgeschichte, Dr. Harald Meller, wurde von Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz zum Honorarprofessor für das Fachgebiet „Archäologie Europas“ an der Martin-Luther-Universität bestellt. Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock überreichte Meller die Ernennungsurkunde und sagte: „Für die Universität stellt die Berufung des international renommierten Wissenschaftlers eine besondere fachliche Bereicherung dar“.

[ mehr ... ]

Zehn Jahre Orientwissenschaftliches Zentrum

14.07.2009: Vom 16. bis 18. Juli 2009 findet ein interdisziplinäres internationales Symposium zum zehnjährigen Bestehen des Orientwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität statt. Das Thema lautet „NEU-ORIENT-IERUNGEN – Geschichte, Pfadabhängigkeiten und Gegenwart orientalistischer Imaginationen aus interdisziplinärer Sicht“. Eröffnet wird das Symposium um 18 Uhr mit einer Festveranstaltung in der Universitätsaula.

[ mehr ... ]

Zehn Jahre Orientwissenschaftliches Zentrum:
Internationales Symposium

12.07.2009: Vom 16. bis 18. Juli 2009 findet ein interdisziplinäres internationales Symposium zum zehnjährigen Bestehen des Orientwissenschaftlichen Zentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg statt. Das Thema lautet „NEU-ORIENT-IERUNGEN - Geschichte, Pfadabhängigkeiten und Gegenwart orientalistischer Imaginationen aus interdisziplinärer Sicht“. Eröffnet wird das Symposium mit einer Festveranstaltung in der Universitätsaula.

[ mehr ... ]

Resolution des Akademischen Senats

09.07.2009: Der Akademische Senat der Martin-Luther-Universität verabschiedete in seiner Sitzung am 8. Juli 2009 eine Resolution zum Strategiepapier des Finanzministers über die Finanzpolitik. Der Senat fordert darin, bei der Aufstellung des Doppelhaushalts 2010/2011 die Hochschulfinanzierung mit eindeutiger Priorisierung zu versehen und lehnt die vollständige oder teilweise Privatisierung der Universitätsklinika im Lande ab.

[ mehr ... ]

Semesterabschlusskonzert des Akademischen Orchesters

07.07.2009: Zum traditionellen Sinfoniekonzert zum Semesterende lädt das Akademische Orchester der Martin-Luther-Universität am Donnerstag, 9. Juli 2009, um 20 Uhr alle Musikfreunde in die Aula der Universität (Löwengebäude) ein. „Mit Händel durch Europa“ lautet der Titel des anspruchsvollen Programms, das unter Leitung des Gastdirigenten Felix Bender von der Musikhochschule Weimar aufgeführt wird.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang