Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2012

Firmenkontaktmesse „sciencemeetscompanies“ im Biozentrum

Am 10. Mai 2012 findet zum sechsten Mal die Firmenkontaktmesse „sciencemeetscompanies“ an der Martin-Luther-Universität statt. Dazu lädt die Studentische Förderinitiative der Naturwissenschaften e. V. (SFI) in das Biozentrum am Weinberg Campus ein. 22 Unternehmen und vier Stiftungen nehmen an der Messe teil. Studierende und Promovierende insbesondere aus den Naturwissenschaften können die beteiligten Firmen auf der Messe direkt kontaktieren.

[ mehr ... ]

CHE-Ranking: Spitzenplatzierungen für MLU

Die MLU kann sich über mehrere Spitzenplatzierungen im aktuellen CHE-Hochschulranking freuen. Die Studierenden der Fachbereiche Chemie, Geowissenschaften, Physik und Zahnmedizin sind demnach sehr zufrieden mit ihrer Studiensituation.

[ mehr ... ]

Museumsnacht lockt am 5. Mai

Zur vierten gemeinsamen Museumsnacht    laden Halle und Leipzig – diesmal unter dem Motto „nachtaktiv“ – am Samstag, 5. Mai 2012, in 78 Museen ein. 21 Einrichtungen aus Halle beteiligen sich. Ein Highlight stellt das Kupferstichkabinett der MLU dar. Außerdem wird die neue Schau „Himmlischer Elefant“ im Löwengebäude gezeigt. Werke von Künstlern der Klassischen Moderne, darunter Kokoschka, Dali, Miro, Picasso und Beuys, können die Besucher betrachten. Das Programm zur Museumsnacht:

[ mehr ... ]   

Wissenschaftsrat: Die Gutachter kommen

Am 2. und 3. Mai ist der Wissenschaftsrat an der MLU zu Gast. 17 Gutachter des Beratungsgremiums kommen für die Begehung nach Halle. 2011 hatte das Land Sachsen-Anhalt den Rat gebeten, Empfehlungen zur Weiterentwicklung seines Hochschulsystems bis 2020 und darüber hinaus zu erarbeiten.

[ mehr ... ]

Dalí, Miró, Picasso und Co. – hochwertige Kunstsammlung für Universität

Originale Druckgrafiken weltberühmter Künstler sind ab 4. Mai 2012 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zu sehen. Die Werke von Picasso, Dalí, Miró, Beuys und anderen stehen der Hochschule vorerst als Leihgaben zur Verfügung – später gehen sie in ihren Besitz über, genauso wie Gemälde, Porzellan und Kunsthandwerk aus dem 18. Jahrhundert. Spender ist der Kunstsammler Dr. Karl Werner Hök, der an der MLU Medizin studiert hat.

[ mehr ... ]

Baubeginn am Steintor-Campus

Am 5. April haben die Bauarbeiten am neuen Steintor-Campus offiziell begonnen. Nach Ostern starten auch die Arbeiten an dem geplanten Bibliotheksneubau. Am Steintor-Campus werden im Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrum Institute der Philosophischen Fakultäten I und II zusammengeführt, die aktuell auf 17 Standorte verteilt sind.

[ mehr ... ]

Ernährung: Frauen schützen die Umwelt mehr

In der Frage, welche Ernährungsstile sich günstiger auf die Umwelt auswirken, schneiden Frauen deutlich besser ab. Das ergaben Untersuchungen von Wissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

[ mehr ... ]

Neue Ausgabe des Unimagazins: „Erfinderwerkstatt Halle“

Wie sieht Erfindergeist in der Saalestadt aus? Dieser Frage geht das hallesche Unimagazin „scientia halensis“ in seiner neuen Ausgabe nach. Das Magazin liegt seit dem 11. April 2012 an den üblichen Punkten der Martin-Luther-Universität, in Mensen, einigen halleschen Buchhandlungen und im Uni-Shop im Marktschlösschen kostenlos aus.

[ mehr ... ]

Verdienstkreuz für halleschen Uni-Professor Hans Lilie

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff überreichte am Mittwoch, 11. April 2012, das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland an den halleschen Strafrechtler Prof. Dr. Hans Lilie. In der Magdeburger Staatskanzlei (Palais am Fürstenwall) fand eine Feierstunde statt. Hans Lilie wurde für seine Mitwirkung an der Neuordnung des Hochschulwesens in Sachsen-Anhalt und für seine vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten ausgezeichnet.

[ mehr ... ]

ECHO-Preisträger spielen in Universitätsaula

Konzertgenuss für Liebhaber der klassischen Musik: Am 25. April 2012 um 19:30 Uhr spielt das Minguet Quartett in der Reihe „aula konzerte halle“ der Universität. Das Quartett wurde 2010 mit dem „ECHO Klassik“ ausgezeichnet, es zählt zu den international gefragtesten Streichquartetten der jüngeren Generation. In der Universitätsaula erklingen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Wolfgang Rihm und Felix Mendelssohn Bartholdy.

[ mehr ... ]

Hallesche Universität vergibt weitere 19 Deutschlandstipendien

Die Martin-Luther-Universität erhöht zum Sommersemester die Zahl der Deutschlandstipendien von 35 auf 54. Eine Festveranstaltung mit den Stipendiaten und den mitfinanzierenden Förderern findet am 19. April 2012 um 15 Uhr im Gebäude Von-Seckendorff-Platz 1 statt. Die 19 neuen Stipendiaten erhalten ihre Stipendienurkunden. Die Festrede hält zuvor Thimo V. Schmitt-Lord, Geschäftsführender Vorstand der Bayer-Stiftungen, die fünf Stipendien co-finanzieren.

[ mehr ... ]

"Techniklinie 5" nimmt Fahrt auf

Die neue „Techniklinie 5“ hat am 30. März ihre Jungfernfahrt von Bad Dürrenberg bis Kröllwitz absolviert. Entlang der Strecke können Forschungseinrichtungen und Technologieunternehmen jetzt „Haltestellenpatenschaften“ übernehmen - und mit Informationstafeln und Kurzfilmen im Internet über ihre Forschung und Produktion informieren.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang