Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2012

Neuer MLU-Physiker mit Publikation in "Nature Communications"

Seit Jahresbeginn forscht PD Dr. Jürgen Henk an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) im Team von Prof. Dr.  Ingrid Mertig, Sprecherin des Sonderforschungsbereichs (SFB) 762. Sein Fachgebiet ist die Spintronik, ein neues Forschungsgebiet in der Nanoelektronik. Aktuelle Ergebnisse veröffentlichte er am 24. Januar in der renommierten Fachzeitschrift „Nature Communications“.

[ mehr ... ]

Jetzt für ein Deutschlandstipendium bewerben!

Studierende aller Fachrichtungen der Universität sowie Studienbewerberinnen und -bewerber, die sich durch sehr gute Leistungen im Studium oder in der Schule auszeichnen, können sich jetzt für ein Deutschlandstipendium bewerben. Noch bis zum 15. Februar 2012 nimmt die Abteilung 1 – Studium und Lehre, Internationale Angelegenheiten die Anträge auf Gewährung eines Deutschlandstipendiums für das Sommersemester 2012 entgegen. Ausschreibung und Antragsformular finden Sie hier:

[ mehr ... ]

Mit "Freemotion" schneller Skifahren lernen

In  der traditionellen Skischule dauert es ein paar Tage, bis ein Anfänger das Fahren gelernt hat. Die Studierenden von MLU-Sportdozent Dr. Rolf Blanke können es schon am  ersten Nachmittag mit einer mittelschweren Piste aufnehmen. "Freemotion" lautet das Zauberwort.

[ mehr ... ]

Bioökonomie: Hallesche Universität zentraler Partner in siegreichem Spitzencluster

Der Parlamentarische Staatssekretär Thomas Rachel hat am 19. Januar in Berlin die fünf Gewinner der dritten und abschließenden Runde im Spitzencluster-Wettbewerb des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bekannt gegeben. Mit dabei: der mitteldeutsche Cluster „BioEconomy“, der vom BMBF über fünf Jahre mit rund 40 Millionen Euro gefördert wird. Zentraler Cluster-Partner im Ausbildungs- und Lehrbereich ist die Martin-Luther-Universität.

[ mehr ... ]

Jahresmagazin der Martin-Luther-Universität erschienen

Bedeutende Ereignisse und Entwicklungen des Jahres 2011 präsentiert die Martin-Luther-Universität erneut in einem Jahresmagazin. Es reflektiert Forschungserfolge und Fortschritte der MLU in journalistisch aufbereiteten Beiträgen. Das Jahresmagazin ist im Uni-Shop (mit Info-Punkt), Marktschlösschen, Marktplatz 13, erhältlich. Außerdem steht die neue Publikation auf Deutsch und Englisch im Internet als PDF-Dokument zur Verfügung.

[ mehr ... ]

Gesichert: National wertvolles Kulturgut unter staatlichem Schutz

Erstmals in Sachsen-Anhalt findet Kulturgut aus öffentlicher Hand Eingang in das „Verzeichnis national wertvollen Kulturgutes“. Es handelt sich um herausragende Kulturgüter des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle und des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität. Das Kultusministerium hat im Einvernehmen mit dem Sachverständigenausschuss für Kunstwerke und anderes Kulturgut (außer Archivgut) beim Kultusministerium Sachsen-Anhalt der Eintragung zugestimmt.

[ mehr ... ]

Spur der Steine - Vierter und letzter Teil der Armenien-Serie im Unimagazin

Armenien im Fokus von Forschung und Lehre: Das Unimagazin nimmt Sie in dieser Woche mit auf eine Reise in das kleine Land im Kaukasus.

[ mehr ... ]

Profildebatte wird fortgesetzt

Dicker war ein Papierstapel zur Vorbereitung der Senatssitzung selten: Über 800 Seiten stark ist der Entwurf, den die MLU als Antwort auf die Fragen des Wissenschaftsrats zusammengestellt hat. Zur ersten Sitzung im neuen Jahr und zur zweiten Sondersitzung anlässlich der Begutachtung traf sich der Senat am 17. Januar 2012. Am 25. Januar sollen die Antworten an den Wissenschaftsrat übergeben werden.

[ mehr ... ]

Kooperation mit Agentur für Arbeit: Halles Universität erweitert Jobbörse

Seit Jahresanfang 2012 wird Studierenden und Absolventen die Stellensuche erleichtert: Zwischen der Jobdatenbank des Career Centers der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit wurde eine Schnittstelle zum Austausch von Stellenangeboten eingerichtet.

[ mehr ... ]

„Die Wegrichtung steht“ – Profildebatte im Senat

Bei der letzten Senatssitzung des Jahres 2011 – einer Sondersitzung – einigten sich die Senatoren über die grundlegenden Inhalte, die als Antworten auf die Fragebögen des Wissenschaftsrats formuliert werden sollten. Sachlich, aber mit Leidenschaft diskutierten sie dreieinhalb Stunden an diesem Mittwochnachmittag (21.12.11) über das Profil der Universität, ihr Leitbild und ihre Forschungsschwerpunkte.

[ mehr ... ]

MLU erhielt IHK-Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb 2011“

Für herausragendes Ausbildungsengagement erhielt die MLU das Gütesiegel „Top-Ausbildungsbetrieb 2011“ der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK). Die Universität gehört damit zu 20 Betrieben und Einrichtungen aus Sachsen-Anhalt, die am 20. Dezember erstmals mit dem HRK-Gütesiegel geehrt wurden. Kriterien für die Preisvergabe waren unter anderem das Ausbildungsengagement, der Einsatz und die Weiterbildung von Ausbildern sowie die Arbeit mit leistungsschwächeren Jugendlichen. Im IHK-Bezirk Halle-Dessau bilden rund 3.200 Unternehmen aus. Insgesamt gab es aus Halle zehn Preisträger.

[ mehr ... ]   

Qualitätspakt Lehre: Hallesche Universität gleich doppelt erfolgreich

Einen Doppelerfolg feiert die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in der zweiten Runde des „Qualitätspakts Lehre“ von Bund und Ländern. Mehr als sechs Millionen Euro bekommt die MLU für ihr Innovationsprojekt „Studium multimedial“. Bewilligt wurde zudem ein sachsen-anhaltischer Verbundantrag.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang