Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2009

Fotoausstellung in der Harzmensa

04.05.2009: Noch bis zum 10. September stellt die Lern- und Kommunikationsplattform Stud.IP der Martin-Luther-Universität in Kooperation mit dem Studentenwerk Halle in der Harzmensa 50 Fotografien von Studenten und Dozenten aus. Die Werke sind im Rahmen des regelmäßigen Stud.IP-Fotowettbewerbs entstanden. Die Bilder sind wochentags jeweils zu den Öffnungszeiten der Mensa von 11.15 bis 14 Uhr am Harz 42 öffentlich zugänglich.

[ mehr ... ]

„Multimedia und Autorschaft“ startet erstmals im Wintersemester

29.04.2009: Der praxisorientierte Masterstudiengang „Multimedia und Autorschaft“ an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) startet in diesem Jahr erstmals zum Wintersemester. „Wir möchten den Studierenden so die Planung ihres Studienverlaufs erleichtern“, erklärt Matthias Buck, Geschäftsführer des Studiengangs. Neu ist auch, dass sich die Studierenden erst nach dem ersten Semester für eine der beiden Fachrichtungen entscheiden müssen. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Mai.

[ mehr ... ]

Studium Universale – Broschüre erschienen

28.04.2009: Die Martin- Luther- Universität bietet Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber vor allem interessierten Bürgern der Stadt Halle und Umgebung ein inhaltsreiches Spektrum öffentlicher Ringvorlesungen und Vortragsreihen sowie Vorlesungen und Seminare an. Zusammengestellt sind diese Veranstaltungen in der Broschüre Studium Universale, die jetzt für das Sommersemester 2009 druckfrisch vorliegt. Sie ist im Uni- Shop erhältlich und liegt im halleschen Rathaus aus.

[ mehr ... ]

Verbesserte Spinnenfäden: Mehr Sicherheit für Spiderman

24.04.2009: Wissenschaftlern am Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik in Halle ist es gelungen, die mechanischen Eigenschaften der natürlichen Spinnenseide wesentlich zu verbessern. Das geschah in enger Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und dem Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM Halle. Den Spinnenfäden wurden hierfür mit einer speziellen Infiltrationsmethode Metalle zugesetzt, die die innere Struktur der Fasern derart verändert, dass sowohl die Zugfestigkeit, als auch die Dehnbarkeit der Fasern deutlich erhöht werden.

[ mehr ... ]

Uni-Angebote zum "Girls'Day"

20.04.2009: Zum bundesweiten „Girls`Day – Zukunftstag“ öffnen sich am 23. April 2009 auch die Türen von Universitäten und Forschungszentren mit naturwissenschaftlichen und technischen Ausbildungen für Schülerinnen der Klassen 5 bis 10. Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) beteiligt sich mit Projekten in den Bereichen Geowissenschaften, Informatik, Mathematik und im Museum für Haustierkunde.

[ mehr ... ]

Museumsnacht Halle-Leipzig: MLU zeigt ihre Schätze

20.04.2009: Am 25. April 2009 veranstalten Halle und Leipzig erstmals gemeinsam eine Museumsnacht. Beim „gemischten Doppel Halzig & Leiple“ ist auch die Martin-Luther-Universität (MLU) mit vielen Angeboten vertreten – beispielsweise mit einer Sonderausstellung zum Projekt Naturkundliches Universitätsmuseum und Führungen durch die Schätze der Universität sowie den Geologischen und den Botanischen Garten. Das geplante Graf-Luckner-Museum ist zudem zu Gast im Archäologischen Museum der Hochschule.

[ mehr ... ]

Musik an der Universität – Ausstellung zum Händel-Festjahr

20.04.2009: Ihren einstigen Studenten Georg Friedrich Händel feiert die Universität mit einer Sonderausstellung im Museum universitatis unter dem Titel „Tönet reizend stille Flöthen, wenn die Weisheit lieblich lacht – Musik an den Universitäten Halle und Wittenberg“. Die Exposition, die anlässlich des Händel-Festjahres 2009 gezeigt wird, kann noch bis zum 15. Juli 2009 im Löwengebäude der MLU besichtigt werden. Ein besonderes Highlight stellt Händels Matrikeleintrag von 1702 an der halleschen Fridericiana aus dem Universitätsarchiv dar.

[ mehr ... ]

Außergewöhnliches Trio verspricht Konzertgenuss

14.04.2009: In der Reihe aula konzerte halle gibt es am Montag, 20. April 2009, um 19:30 Uhr ein Wiedersehen und -hören mit zwei außergewöhnlichen Musikern: Elisaveta Blumina (Klavier) und Josef Feigelson (Violoncello) waren bereits vor zwei Jahren in der Aula der MLU zu Gast. Diesmal bekommen sie noch Verstärkung durch den Violinisten Arkadi Marasch. Aufgeführt werden Werke von Beethoven, Mendelssohn Bartholdy und Schostakowitsch.

[ mehr ... ]

Studierende organisieren Vorlesungsreihe „Europa – Wohin gehst du?“

09.04.2009: Die Europawahl im Juni wirft ihre Schatten voraus. Passend dazu stellen Studierende der Interkulturellen Europa- und Amerikastudien (IKEAS) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) stellvertretend für alle Interessierten die Frage: „Europa – Wohin gehst du?“. Unter diesem Titel setzen sie ihre 2008 mit Erfolg gestartete Europa-Vorlesungsreihe fort. Der erste Vortrag ist am 15. April zu hören.

[ mehr ... ]

MLU übernimmt Vorreiterrolle beim Campus-Management

08.04.2009: Mit einer neuen Softwaregeneration für das Campus-Management will die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in den kommenden Jahren die IT-Unterstützung der Bereiche Studium und Lehre weiter verbessern. Aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erhält die Hochschule dafür knapp 800.000 Euro. Unterdessen wird sie ihrer Vorreiterrolle bereits durch das soeben eingeführte „Löwenportal“ für Studierende gerecht.

[ mehr ... ]

Juristen-Nachwuchs aus Halle erneut mit Bestnoten

06.04.2009: Sachsen-Anhalts Juristennachwuchs hat im vergangenen Jahr in den juristischen Staatsprüfungen hervorragende Ergebnisse erzielt. Fast jeder Dritte schaffte ein Prädikatsexamen. Das hohe Niveau der reformierten juristischen Ausbildung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg wurde somit erneut unter Beweis gestellt.

[ mehr ... ]

Universitätsgottesdienst zur Semestereröffnung

02.04.2009: Der Semestereröffnungsgottesdienst der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg findet am Montag, 6. April 2009, um 18 Uhr der in der Marktkirche statt. Die Predigt zum Thema „Neue Kraft“ (Jesaja 40, 26-31) wird Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich halten.

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang