Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2009

Tausende neugierige Nachtschwärmer erkunden
Halles Wissenschaftslandschaft

04.07.2009:  Die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle hat am 3. Juli bei bestem Sommerwetter ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Das Interesse war riesig: Tausende Besucher kamen, diverse Medien berichteten, darunter das ARD-Nachtmagazin - live aus dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (Video, Texte und Fotos im Blog der MLU). Zur Wissenschaftsnacht hatte die MLU zusammen mit 21 beteiligten Forschungseinrichtungen eingeladen.

[ mehr ... ]

Von Kuhroulette bis Dhallywood – Lange Nacht der Wissenschaften

03.07.2009: Heute ist es soweit: Die 8. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle bietet ihren Besuchern die Möglichkeit, Wissenschaft hautnah zu erleben. Labore, Museen, Kliniken, Bibliotheken – sie alle öffnen in der Zeit von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für neugierige Nachtschwärmer. Die Martin-Luther-Universität und 21 beteiligte Forschungseinrichtungen haben mehr als 300 spannende Veranstaltungen im Angebot. Die Gäste können zum Beispiel am Kuhroulette teilnehmen, eine Vortragsreise nach Dhallywood antreten, in „Darwin’s Tea Room“ verweilen oder Früchten ihre Farbe entziehen. Auf zwei Bühnen erwartet sie zudem ein abwechslungsreiches Programm.

[ mehr ... ]

Herausragende Nachwuchswissenschaftler werden geehrt

02.07.2009: Im Rahmen eines akademischen Festakts ehrt die Martin-Luther-Universität am Freitag, 3. Juli 2009, herausragende Nachwuchswissenschaftler. Für die beste Habilitation geht der Christian-Wolff-Preis an Dr. Diemo Dietrich aus dem Wirtschaftswissenschaftlichen Bereich. Den Dorothea-Erxleben-Preis für die beste Promotion erhalten Karoline Kampermann vom Juristischen Bereich und Severine S. Dette vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften. Erstmals vergeben wird der SKW-Forschungspreis, gestiftet von der SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH. Preisträger ist Dr. Torsten Stelzer vom Zentrum für Ingenieurwissenschaften.

[ mehr ... ]

Preisgekröntes Liedduo gastiert in Halles Universitätsaula

01.07.2009: Dieses Duo verspricht einen wahren Hörgenuss: Michael Nagy (Bariton) und Juliane Ruf (Klavier) gastieren am Dienstag, 7. Juli 2009, um 19:30 Uhr in der Aula der Martin-Luther-Universität. Seit 2003 studieren sie gemeinsam bei einem der großen Liedbegleiter der vergangenen Jahrzehnte: Irwin Gage. Ihr Gastspiel im Rahmen der Reihe aula konzerte halle umfasst Werke von Ralph Vaughan Williams, Gustav Mahler, Wolfgang Fortner und Richard Strauss.

[ mehr ... ]

Von Kuhroulette bis Dhallywood – Lange Nacht der Wissenschaften

30.06.2009: Die 8. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle bietet ihren Besuchern am 3. Juli 2009 die Möglichkeit, Wissenschaft hautnah zu erleben. Labore, Museen, Kliniken, Bibliotheken – sie alle öffnen von 18 bis 1 Uhr ihre Türen für neugierige Nachtschwärmer. Die Martin-Luther-Universität und 21 beteiligte Forschungseinrichtungen haben mehr als 300 spannende Veranstaltungen im Angebot. Die Gäste können zum Beispiel am Kuhroulette teilnehmen, eine Vortragsreise nach Dhallywood antreten, in „Darwin’s Tea Room“ verweilen oder Früchten ihre Farbe entziehen. Auf zwei Bühnen erwartet sie zudem ein abwechslungsreiches Programm.

[ mehr ... ]

Kooperationsvertrag zwischen MLU und Addis-Abeba-Universität

30.06.2009: Nach mehrjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit schlossen die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und die Addis-Abeba-Universität (AAU) am 30. Juni 2009 einen Kooperationsvertrag ab. Die Partnerschaft bezieht sich auf Forschung und Lehre sowie den kulturellen Austausch zwischen beiden Einrichtungen. Die AAU ist die 49. Partneruniversität der halleschen Hochschule.

[ mehr ... ]

Ausstellung „GEHÖRgang. Hörspielgeschichte erleben“

25.06.2009: Die Ausstellung „GEHÖRgang“ wurde von Studierenden der Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Martin-Luther-Universität unter Leitung von Jun.-Prof. Golo Föllmer konzipiert. Dargestellt werden die Geschichte des Hörspiels, seine verschiedenen Ausformungen und Genres sowie seine Produktionsbedingungen. Dazu werden die wichtigsten und bekanntesten Hörspiele, aber auch echte Raritäten anschaulich und vor allem „anhörlich“ präsentiert. „GEHÖRgang“ ist noch bis zum 12. Juli 2009 täglich von 14 bis 20 Uhr im Studio Halle, Waisenhausring 8, zu besichtigen.

[ mehr ... ]

8. Lange Nacht der Wissenschaften am 3. Juli

24.06.2009: Mit einer zweiten Bühne, Pass-Stationen zum Wissenschaftsjahr 2009 und über 300 spannenden Veranstaltungen wartet die 8. Lange Nacht der Wissenschaften in Halle auf, die am Freitag, 3. Juli 2009, stattfindet. Die Martin-Luther-Universität und 21 beteiligte Forschungseinrichtungen wollen mit der Wissenschaftsnacht an den großen Erfolg des Vorjahres anknüpfen. 20.000 Gäste warfen 2008 einen Blick hinter die Kulissen von Laboren, Instituten, Museen, Kliniken und Bibliotheken – und sorgten damit für einen neuen Besucherrekord.

[ mehr ... ]

Zweiter Platz für MLU beim ego.-Hochschulwettbewerb

23.06.2009: Die Hochschule für Kunst und Design Halle, Burg Giebichenstein, hat den ego.-Hochschulwettbewerb 2008 als gründerfreundliche Hochschule gewonnen. Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Pleye übergab am Montag, 22. Juni, auf einer Festveranstaltung in der Magdeburger Staatskanzlei den mit 85 000 Euro dotierten Preis. Auf den mit 65.000 Euro dotierten zweiten Platz kam die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Platz 3 und 45 000 Euro gingen an die Hochschule Anhalt.

Experten unterstützen universitäres Museumsprojekt

22.06.2009: Der Aufbau und die Arbeit des Naturkundlichen Universitätsmuseums an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg werden zukünftig von einem wissenschaftlichen Beirat begleitet. Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock überreichte am 19. Juni 2009 zwölf namhaften Wissenschaftlern deutscher Forschungseinrichtungen und Museen im historischen Sessionssaal des Löwengebäudes am Universitätsplatz die Urkunden zur Aufnahme in das Gremium.

[ mehr ... ]

„Ich will Wissen!“ mit neuem Service „StudyPhone“

19.06.2009: Die Marketing-Kampagne "Ich will Wissen!" der Martin-Luther-Universität ist um den Informationsdienst „StudyPhone“ erweitert worden. Der neue Service soll die Erreichbarkeit der Allgemeinen Studienberatung über die üblichen Sprechzeiten hinaus verbessern. Studienbotschafter der MLU stehen Studieninteressierten, Bewerbern und Eltern für alle Fragen rund ums Studium zur Verfügung.

[ mehr ... ]

MLU kooperiert mit Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrt

19.06.2009: Die Philosophische Fakultät III (Erziehungswissenschaften) der Martin-Luther-Universität und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren und auf Dauer stellen. Am Mittwoch, 17. Juni 2009, unterzeichneten der Dekan, Prof. Dr. Georg Theunissen, und die Vorsitzende der Liga der Freien Wohlfahrtspflege im Land Sachsen-Anhalt, zugleich Vorstand Soziale Dienste des Diakonischen Werkes der Ev. Kirche in Mitteldeutschland, Kathrin Weiher, diese richtungweisende Vereinbarung.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang