Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2010

Erweiterter Senat wählt Theologen Udo Sträter zum Rektor

Udo Sträter, Professor für Kirchengeschichte, wird der 262. Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Der erweiterte Senat der Hochschule wählte den 58-Jährigen am 30. Juni im ersten Wahlgang zum Nachfolger von Professor Wulf Diepenbrock. Sträter erhielt 26 von 44 abgegebenen Stimmen, sein Gegenkandidat, der Geologe Professor Peter Wycisk, 15. Drei Stimmen waren ungültig.

[ mehr ... ]

Kooperationsvertrag mit chinesischer Universität unterzeichnet

Mit der Hebei University of Technology, einer der renommiertesten chinesischen Universitäten, schloss die Martin-Luther-Universität in diesen Tagen einen Kooperationsvertrag ab. Für die Bewilligung eines Antrags auf Forschungsfördermittel beim Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt er eine erwünschte Voraussetzung dar. Es geht um das Projekt „Fremdstoffeinflüsse bei der Kristallisation – besonders um Anwendungsfälle von anorganischen Stoffen“ am Zentrum für Ingenieurwissenschaften der MLU.

[ mehr ... ]

Neu gestaltete Magdeburger Halbkugeln auf MLU-Campus

Am Mittwoch, 14. Juli 2010, um 11 Uhr übergab Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados im Beisein von Vertretern der Stadt Madgeburg die Magdeburger Halbkugeln an MLU-Rektor Wulf Diepenbrock. Die neu gestalteten Kugeln wurden auf dem Weinberg-Campus (Standort Heide-Süd) aufgestellt.

[ mehr ... ]

Wissenschaftsrat spricht sich für „Proteinzentrum Halle“ aus

Etappensieg für die MLU und  das Land Sachsen-Anhalt: Der Wissenschaftsrat befürwortet die Errichtung des „Proteinzentrums Halle“. Der Neubau soll  bis 2015 auf dem Weinberg Campus entstehen. Über die Förderung des  38-Millionen-Euro-Projekts entscheidet nun im Oktober die Gemeinsame  Wissenschaftskonferenz (GWK) von Bund und Ländern.

[ mehr ... ]

Sonderausstellung: Bauten für die Wissenschaft im Wandel der Zeit

Anlässlich des Themenjahres 2010 „Halle verändert“ und im Rahmen der Projekte zur Internationalen Bauausstellung Sachsen-Anhalt (IBA) präsentiert die Zentrale Kustodie der Martin-Luther-Universität eine Sonderausstellung zur universitären Architekturgeschichte. Zu sehen ist die Schau bis Ende Juli und nach der Sommerpause vom 7. September bis 10. Oktober 2010 im Universitätsmuseum im Löwengebäude in Halle.

[ mehr ... ]

Millionen-Förderung für Projekt zur Rolle von Vitamin D

Die Arbeitsgruppe Humanernährung der Martin-Luther-Universität koordiniert ein Verbundprojekt, in dem die beteiligten Wissenschaftler die Rolle von Vitamin D für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems erforschen. Darüber hinaus wollen sie innovative Strategien für die Nahrungsmittelproduktion entwickeln, um die Vitamin-D-Versorgung der Bevölkerung zu verbessern sowie den nachhaltig wirtschaftenden Sektor Binnenfischerei und Aquakultur zu stärken. Das Bundministerium für Bildung und Forschung fördert das Projekt insgesamt mit rund 1,4 Millionen Euro.

[ mehr ... ]

MLU-Fußballer sind Deutscher Hochschulmeister

Die Fußballauswahlmannschaft der Martin-Luther-Universität  Halle-Wittenberg ist Deutscher Hochschulmeister 2010 – und damit der  erste Titelträger aus dem Osten Deutschlands.

[ mehr ... ]

Wissenschaftsnacht zieht erneut Tausende Neugierige in ihren Bann

Bei hochsommerlichen Temperaturen und der Konkurrenz durch König Fußball hat die Lange Nacht der Wissenschaften in Halle am 2. Juli ihre Erfolgsgeschichte fortgeschrieben. Impressionen der Wissenschaftsnacht 2010 präsentiert das Unimagazin scientia halensis.

[ mehr ... ]

9. Lange Nacht der Wissenschaften lockt mit buntem Programm

Am 2. Juli 2010 laden die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und 20 beteiligte Forschungseinrichtungen zu einer nächtlichen Entdeckungstour durch Labore, Institute, Museen, Kliniken und Bibliotheken. Bei über 300 Veranstaltungen gibt es zwischen 18 und 1 Uhr von Alltagsfragen bis zur aktuellen Spitzenforschung in historischen Gemäuern und Hightech-Laboren viel Spannendes zu entdecken.

[ mehr ... ]

Myrsini Margariti mit Liederabend in Halle

Die Händel-Fans kennen und schätzen sie, in Halle war sie von 2006 bis 2009 am Opernhaus engagiert, nun ist sie erstmals in der Universitätsaula zu Gast: Die griechische Sopranistin Myrsini Margariti tritt am Donnerstag, 24. Juni 2010, um 19:30 Uhr gemeinsam mit der Pianistin Zoe Zeniodi im Rahmen der Reihe „aula konzerte halle“ auf. Ihr erlesenes und facettenreiches Programm umfasst Lieder von Mozart, Schumann, Brahms, Strawinsky, Britten und Ravel.

[ mehr ... ]

Offener Brief des Rektors zum Thema Lehrerbildung

In der Ausgabe der „Mitteldeutschen Zeitung“ vom 14. Juni 2010 sind verschiedene Aussagen des für Schulen zuständigen Staatssekretärs Winfried Willems zum Thema Lehrerbildung nachzulesen. Diese können nicht unwidersprochen im Raum stehen bleiben. Uni-Rektor Wulf Diepenbrock richtete den folgenden Offenen Brief an Sachsen-Anhalts Kultusministerin Prof. Dr. Birgitta Wolff.

[ mehr ... ]

Aufruf zur Wahl des Rektors

Die durch den neu gewählten Akademischen Senat eingesetzte Rektorfindungskommission möchte im Vorfeld der Rektorwahl auch Vorschläge aus der Universität diskutieren. Deshalb lautet die Aufforderung an alle Mitglieder der Martin-Luther-Universität, bis zum Dienstag, 22. Juni 2010, 14 Uhr Vorschläge für die Wahl des Rektors abzugeben. Sie sind an folgende Mail-Adresse zu richten: . Die Zustimmung der Person, die vorgeschlagen wird, ist Voraussetzung.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang