Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2008

Programm der Langen Nacht der Wissenschaften online

Die Martin-Luther-Universität und 15 beteiligte Forschungseinrichtungen laden interessierte Bürger in diesem Jahr zum 7. Mal herzlich dazu ein, bei der Langen Nacht der Wissenschaften einen Blick hinter die Türen von Laboren, Instituten, Museen, Kliniken und Bibliotheken zu werfen. Am 4. Juli 2008 können die Besucher wieder auf eine Entdeckungstour durch die Welt der Wissenschaft gehen. Unter www.wissenschaftsnacht-halle.de    ist zu finden, was die Lange Nacht der Wissenschaften in diesem Jahr zu bieten hat.

[ mehr ... ]

Hochkarätiges Streichquartett aus Holland in Halle zu Gast

Eines der renommiertesten Kammermusikensembles der Niederlande gastiert am Dienstag, 24. Juni 2008, an der MLU. Das Utrecht String Quartet spielt in der Reihe aula konzerte halle. Internationale Tourneen führten das Ensemble bereits bis nach Australien, zahlreiche CD-Einspielungen fanden ungeteiltes Lob in der Presse. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr in der in der Aula im Löwengebäude am Universitätsplatz. Auf dem Programm stehen Werke von Beethoven, Eschpai und Brahms.

[ mehr ... ]

Kantorovič-Forschungspreis geht an Sven Tagge und Matthias Wichmann

Das Institut für Unternehmensforschung und -führung an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg e.V. (ifu) verleiht in diesem Jahr zum achten Mal den angesehenen Kantorovič-Forschungspreis. Über die Auszeichnung dürfen sich die halleschen Nachwuchswissenschaftler Dr. Sven Tagge und Matthias Wichmann freuen. Die Preisübergabe findet am Freitag, 20. Juni 2008, in der Aula der Universität im Löwengebäude statt.

[ mehr ... ]

Neuer Studiengang: Sportpsychologie will gelernt sein

Ab dem kommenden Wintersemester bietet die Martin-Luther-Universität (MLU) den neuen Master-Studiengang „Angewandte Sportpsychologie“ an. Er ist der einzige universitäre Präsenzstudiengang seiner Art und wurde von Prof. Dr. Oliver Stoll, sportpsychologischer Betreuer der deutschen Nationalmannschaft im Wasserspringen, ins Leben gerufen.

[ mehr ... ]

Historischer Sessionssaal restauriert

Das spätklassizistische Hauptgebäude der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), auch Löwengebäude genannt, ist um eine Attraktion reicher: Der Historische Sessionssaal im ersten Obergeschoss präsentiert sich nach einer umfangreichen Restaurierung in neuem Glanz. Das Projekt wurde durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung und die Saalesparkasse ermöglicht .

[ mehr ... ]

Studentin der Martin-Luther-Universität bei „Jugend forscht“ erfolgreich

MLU-Studentin Anja Adler gehört zu den Siegern des 43. Bundeswettbewerbs von „Jugend forscht“. Die 19-Jährige, die in Halle seit dem vergangenen Wintersemester Angewandte Geowissenschaften studiert, gewann den Preis des Bundespräsidenten für eine außergewöhnliche Arbeit. Sie präsentierte einen neuartigen Pflanzendünger, dessen Basis das vulkanische Gestein Porphyr ist.

[ mehr ... ]   

Universitätschor mit vier Veranstaltungen bei Händel-Festspielen

Die Sängerinnen und Sänger des Universitätschores Halle “Johann-Friedrich-Reichardt” sind bei den diesjährigen Händel-Festspielen an vier Veranstaltungen beteiligt. Höhepunkt ist die Aufführung von Händels Brockes-Passion am Freitag, 13. Juni, um 19 Uhr in der Konzerthalle Ulrichskirche.

[ mehr ... ]

7. Tag der Frauen- und Geschlechterforschung

Unter dem Thema „Geschlecht und Recht. Einblicke in die Legal Gender Studies“ findet am 11. Juni 2008 an der Martin-Luther-Universität von 9 bis 20 Uhr der Tag der Frauen- und Geschlechterforschung statt. Veranstaltungsort: Burse zur Tulpe (Hallischer Saal), Halle (Saale), Universitätsring 5.

[ mehr ... ]

Präsentationsmappe im Uni-Shop erhältlich

Eine Präsentationsmappe der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ist der neueste Artikel des Uni-Shops. Die repräsentative Imagemappe im Uni-Design kann über den Uni-Shop mit Info-Punkt im Marktschlösschen, Marktplatz 13, 06108 Halle oder den Online-Shop (Geschenkartikel) bezogen werden. Sie bietet genügend Platz für Informationsmaterialien oder Unterlagen im A4-Format.

[ mehr ... ]

Wiederentdecktes Bach-Werk:
Erstausgabe und Erstaufnahme stehen bevor

Die von Musikwissenschaftlern der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) entdeckte Orgelfantasie „Wo Gott der Herr nicht bei uns hält“ von Johann Sebastian Bach wird am Dienstag, 10. Juni 2008, während der Händel-Festspiele in Halle erstmals wieder aufgeführt. Die Erstausgabe erscheint beim ortus musikverlag, die Erstaufnahme beim Plattenlabel cpo.

[ mehr ... ]

Festgottesdienst aus Anlass der Händelfestspiele

Am Sonntag, 8. Juni 2008, findet um 10 Uhr in der Marktkirche in Halle der Festgottesdienst aus Anlass der Händelfestspiele statt. Die Predigt über Hesekiel 18 („Ein neues Herz und ein neuer Geist“) wird Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich halten.

[ mehr ... ]

„Gesellschaftliche Entwicklung nach dem Systemumbruch“
Ausstellung seit dem 23. Mai im Juridicum

Unter dem Titel „Gesellschaftliche Entwicklung nach dem Systemumbruch“ präsentiert der gleichnamige Sonderforschungsbereich (SFB 580) der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg seine Forschungsergebnisse in einer Ausstellung in Halle. Die Schau ist noch bis zum 11. Juli 2008 im Foyer des Juridicums am halleschen Universitätsplatz zu sehen.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang