Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2008

Universitätsgottesdienst zur Semestereröffnung

Der Semestereröffnungsgottesdienst für das Sommersemester 2008 findet am Montag, 7. April 2008, um 18 Uhr in der Marktkirche statt. Die Predigt "Die Schrift an der Wand" wird Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich halten. Studierende der Gesangsklassen am Institut für Musik übernehmen die Musikalische Gestaltung.

Neues Abwehrmittel gegen Ameisen
Martin-Luther-Universität auf der ANALYTICA

Vom 1. bis 4. April 2008 findet in München die ANALYTICA statt, eine internationale Fachmesse für Instrumentelle Analytik, Labortechnik und Biotechnologie. Die Martin-Luther-Universität präsentiert dort ein neues Forschungsergebnis. Die Institute für Chemie und Biologie haben gemeinsam ein neuartiges Abwehrmittel gegen Ameisen entwickelt. Es ist einem natürlichen Abwehrsekret nachempfunden und verursacht keine Nebenwirkungen wie Hautreizungen. Die Kommerzialisierung ist geplant.

[ mehr ... ]

EXIST-Projekte aus ganz Deutschland tagen in Halle

Vom 31. März bis zum 1. April 2008 treffen sich 130 Vertreter von EXIST-geförderten Projekten zur Gründungsförderung an bundesweiten Hochschulen zum Erfahrungsaustausch in Halle. Gastgeber des EXIST-Workshops, der zweimal jährlich an wechselnden Orten vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltet wird, ist erstmals die MLU. Die Teilnehmer erwartet ein reichhaltiges Programm rund um das Thema „Entrepreneurship Education und Gründerqualifizierung – Lehr- und Lernformen“.

[ mehr ... ]

Arzneimittelforschung: Neues Graduiertenprogramm
an der Schnittstelle von Pharmazie und Mathematik

An der Martin-Luther-Universität (MLU) Halle-Wittenberg und der Freien Universität (FU) Berlin startet am 31. März 2008 ein deutschlandweit bisher einmaliges Projekt: Die Hochschulen bieten ein strukturiertes Ausbildungs- und Forschungsprogramm für Doktoranden auf dem Gebiet der Pharmakometrie an, einem sich rasch entwickelnden Zweig der Biowissenschaften.

[ mehr ... ]

HIT 2008: Info-Angebot gut genutzt und gelobt

Zum ersten Mal fand diesmal der Hochschulinformationstag (HIT) an einem Samstag statt. Am 15. März strömten fast 2000 Schüler, Eltern und Lehrer auf den halleschen Universitätsplatz. Sie informierten sich an 46 Info-Ständen, bei 30 Vorträgen und bei zahlreichen Führungen über das Studienangebot der Martin-Luther-Universität (MLU). Besonders gut beurteilten die Besucher die Studienberatung (Zur Fotogalerie im Online-Magazin scientia halensis).

[ mehr ... ]

Halles Universität kooperiert mit Keio-Universität Tokio

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat einen Kooperationsvertrag mit der Keio-Universität Tokio geschlossen, einer großen japanischen Privatuniversität. Es handelt sich um die 44. Partnerschaft der MLU mit einer ausländischen Hochschule. Sie wird von der Haniel-Stiftung mit 225 000 Euro unterstützt.

[ mehr ... ]

Geisteswissenschaftliches Zentrum: „Projekt auf gutem Wege“

Sachsen-Anhalts Landesregierung hat am 4. März 2008 die Standortentscheidung zum Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Zentrum (GSZ) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bestätigt. „Wir freuen uns, dass die Argumente für den Standort an der Emil-Abderhalden-Straße im Kabinett erneut Gehör gefunden haben und sehen das Projekt auf gutem Wege“, sagte Prof. Dr. Bernd Six, an der MLU Prorektor für strategische Entwicklung.

[ mehr ... ]

Vorösterliches in Halle: Eier aus verschiedenen Kontinenten

Eine beliebte Veranstaltungsreihe geht in eine neue Runde: Die Sommerakademie der Zoologischen Sammlungen der Martin-Luther-Universität ist ein Mix aus Kultur, Bildung und Unterhaltung für kleine und große Leute. Traditionell steht die Eröffnungsveranstaltung unter einem österlichen Thema. Präsentiert wird am Sonntag, 16. März 2008, u.a. das kleinste Vogelei der Welt, aber auch ein großes Straußenei, eine echte Herausforderung für den Osterhasen.

[ mehr ... ]

NEnA II startet durch
Auftaktveranstaltung am 15. März 2008

Das Karrierenetzwerk nano4women sucht wieder neue Talente für den Gründungsmarkt Nano und startet in Halle die zweite Runde der Nano-Entrepreneurship-Academy (NEnA). Ab 15. März 2008 erhalten Wissenschaftlerinnen eine Woche lang einen Crashkurs zum Thema Unternehmensgründung. Zur Auftaktveranstaltung werden hochkarätige Gäste erwartet. Bei NEnA handelt sich um eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), die unter Federführung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg umgesetzt wird.

[ mehr ... ]

Universität lädt zum Hochschulinformationstag ein

Am 15. März 2008 findet, zum ersten Mal an einem Samstag, von 9.15 bis 16.30 Uhr der Hochschulinformationstag (HIT) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) statt. Dadurch erhalten auch Schüler von außerhalb und interessierte Eltern die Möglichkeit, sich zu informieren. Weitere Neuerungen sind ein verbessertes Programmschema und informative Stadtrundgänge (Link zum Kurzfilm vom HIT des vergangenen Jahres in der Online-Ausgabe von scientia halensis).

[ mehr ... ]

Neuer Internetauftritt der Universität
Umstellung am 29. Februar 2008

Mit einem frischen barrierefreien Internetauftritt präsentiert sich die Martin-Luther-Universität ab Freitag, 29. Februar. Gestaltet haben ihn die halleschen Designerinnen Anja Krämer und Claudia Dölling, die eine Agentur namens „Sisters of Design“ führen.

[ mehr ... ]

Juristen-Nachwuchs aus Halle mit überragenden Noten

Sachsen-Anhalts Juristen-Nachwuchs glänzt mit guten Noten in der Ersten juristischen Staatsprüfung. Mehr als jeder Sechste schaffte im gerade abgeschlossenen Prüfungsdurchgang B/2007 ein Prädikatsexamen. Die verbesserte Ausbildung an der Martin-Luther-Universität trägt somit Früchte.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang