Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Newsarchiv
2017
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2014
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2007
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

2005
Jan Feb Mär Apr Mai Jun
Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Weiteres

Newsarchiv: Schafft Wissen. Seit 1502.

Jahr 2007

KÖNIGLICHER BESUCH
Lehr- und Versuchsstation besichtigt

Im Rahmen seines Deutschlandbesuchs besichtigte Seine Majestät König Solomon Gafabusa Iguru I. am Donnerstag, 23. August 2007, die Lehr- und Versuchsstation des Instituts für Agrar- und Ernährungswissenschaften der MLU in Bad Lauchstädt.

[ mehr ... ]

BESUCH IM GEISELTALMUSEUM
Ministerpräsident Wolfgang Böhmer auf Stippvisite an der Martin-Luther-Universität

Im Rahmen seiner Sommerreise durch Sachsen-Anhalt besuchte Ministerpräsident Prof. Dr. Wolfgang Böhmer das Geiseltalmuseum der Martin-Luther-Universität in der Neuen Residenz am Domplatz. Er wurde von Rektor Prof. Dr. Wulf Diepenbrock und Prof. Dr. Peter Wycisk, Dekan der Naturwissenschaftlichen Fakultät III, herzlich begrüßt.

[ mehr ... ]

DAAD-FÖRDERUNG:
MLU STEIGERT SICH UM FAST 15 PROZENT

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg konnte sich im Förderranking des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) deutlich verbessern. 2006 warb sie 1,5 Millionen Euro beim DAAD ein – eine Steigerung um 14,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

[ mehr ... ]

ERFOLG BEI SHANGHAI-RANKING
MLU und Universität Leipzig beste ostdeutsche Hochschulen

In der aktuellen Rangliste der 1000 weltbesten Hochschulen, veröffentlicht von der Universität Shanghai und daher auch als Shanghai-Ranking bekannt, sind die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und die Universität Leipzig die besten Vertreter Ostdeutschlands. Beide Universitäten wurden im Bereich der Plätze 203 bis 304 eingeordnet und gehören damit zu den Top 30 der Bundesrepublik.

[ mehr ... ]

DEUTSCH-JORDANISCHE KOOPERATION FÜR BESSERE TRINKWASSERAUFBEREITUNG
Ökologie und Ökonomie im Fokus

Fast 30 Wissenschaftler aus 13 Ländern arbeiten derzeit am Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik der MLU. Einer von ihnen ist Dr. Waid Omar von der Technischen Universität in Tafila (Jordanien). Zusammen mit Lehrstuhlinhaber Professor Joachim Ulrich will er intelligente Lösungen finden, um den Einsatz von Chemikalien bei der Umwandlung von Meer- in Trinkwasser zu minimieren - und somit einen sowohl ökologisch als auch ökonomisch sinnvollen Beitrag zu leisten.

[ mehr ... ]

INFORMATIONEN FÜR BEWERBERINNEN
UND BEWERBER MIT ABLEHNUNGSBESCHEID

Unter dem Titel „Ablehnungsbescheid – wie weiter?“ findet am Montag, 27. August 2007, am Von-Seckendorff-Platz 1 eine Info-Veranstaltung statt (Flyer – pdf-Datei).

[ mehr ... ]

UNIMAGAZIN JETZT ONLINE
"scientia halensis im Netz“ gestartet

Das gedruckte hallesche Universitätsmagazin scientia halensis hat eine kleine Schwester bekommen: das Internetportal „scientia halensis im Netz“. Auf der Startseite der Universität ist in der linken Spalte ab sofort ein direkter Link zu dem neuen Angebot zu finden.

[ mehr ... ]

MITTELDEUTSCHES KNOW-HOW FÜR SÜDAFRIKA
Hallesche Geologen wollen durch Bergbau verursachte Schäden mindern

Die Bergbauindustrie zählt zu den traditionsreichsten Wirtschaftszweigen Südafrikas. Infolge der Förderung von Gold, Diamanten, Kohle und anderen Rohstoffen wuchs das Land zum industriestärksten des Kontinents heran - eine Entwicklung, die für die Umwelt weit reichende Folgen hat. Zusammen mit südafrikanischen Partnern will ein Team der MLU ein Kooperationsprojekt initiieren, um Folgeschäden zu mindern oder zu vermeiden.

[ mehr ... ]

STUDIERENDE ERWERBEN ZUSATZ-KOMPETENZEN DURCH MITARBEIT IN SOZIALEN EINRICHTUNGEN
„Service Learning“ an der MLU

Prägende gesellschaftliche Erfahrungen, die sich gut mit den Studieninhalten verbinden lassen, warten ab dem kommenden Wintersemester auf Studierende der Martin-Luther-Universität. Die Studierenden können sich dann in sozialen, ökologischen, kulturellen und weiteren gemeinnützigen Engagementfeldern betätigen - und dadurch Leistungspunkte im Rahmen der Allgemeinen Schlüsselqualifikationen erwerben.

[ mehr ... ]

WIRTSCHAFTSETHIK GEHÖRT ZU VORREITERN
Bekenntnis zu „Principles for Responsible Management Education“

Die Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät hat sich am Montag, 23. Juli 2007, offiziell zu den „Principles for Responsible Management Education“ bekannt. Sie gehört zu den Erstunterzeichnern der Prinzipien. Damit unterstreichen die Wirtschaftswissenschaften der MLU ihre Vorreiterrolle in der wirtschaftsethischen Ausbildung von Führungskräften.

[ mehr ... ]

BLUTSPENDE-SONDERTERMIN FÜR KLINIKUMS- UND UNIVERSITÄTSANGEHÖRIGE

Jedes Jahr tritt das Problem auf: In der Urlaubszeit sinkt die Zahl der Blutspender deutlich. Dadurch werden die oft lebensrettenden Blutprodukte rar. Der Blutspendedienst des Universitätsklinikums bittet daher dringend um Blutspenden. Am Mittwoch, 1. August 2007, von 9 bis 13 Uhr, haben alle Angehörigen des Universitätsklinikums und der MLU die Möglichkeit, im Klinikum Blut zu spenden.

[ mehr ... ]

UNIMAGAZIN AB 24. JULI ONLINE
"scientia halensis im Netz“ startet um 12 Uhr

Das gedruckte hallesche Universitätsmagazin scientia halensis bekommt eine kleine Schwester: das Internetportal „scientia halensis im Netz“. Das neue Angebot startet am Dienstag, 24. Juli 2007, um 12 Uhr.

[ mehr ... ]

Newsarchiv verlassen

Zum Seitenanfang